Home Austauschstudierende Incoming Studierende

Incoming Studierende

Die Fachhochschule Oberösterreich kooperiert mit mehr als 250 Partnerhochschulen weltweit.

Studierende unserer Partneruniversitäten können für ein bis zwei Semester auf Austausch nach Oberösterreich kommen und bei uns als sogenannte 'Incomings' studieren. Kooperationsvereinbarungen bestehen in der Regel auf Fakultätsebene, das heißt, deine Heimathochschule muss eine Partnerhochschule des jeweiligen Campuses sein, für den du dich bewirbst. Austauschstudierende können grundsätzlich nur Kurse an einer FH OÖ Fakultät besuchen. Um sich als Austauschstudierender zu bewerben, musst du von deiner Heimatuniversität nominiert werden. Kontaktiere deshalb zuerst das International Office deiner Heimatuniversität.

Freemover

Grundsätzlich können nur Studierende von einer Partneruniversität für ein bis zwei Semester auf Austauschbasis akzeptiert werden. Freemover die nicht von einer Partneruniversität kommen, können nur in Ausnahmefällen als Austauschstudierende aufgenommen werden. Dies bedarf einer Abklärung des betreffenden International Offices im Vorfeld.

Selbstverständlich haben grundsätzlich alle Studieninteressierte, egal von welcher Hochschule oder aus welchem Land sie kommen, die Möglichkeit, sich für ein komplettes Bachelor- oder Master-Studium an der FH OÖ als Regulärstudierende zu bewerben.

Bewerbung

Alle Studierenden unserer Partneruniversitäten sind herzlich eingeladen, sich an der FH OÖ als Austauschstudierende zu bewerben. Bitte erkundige dich im Vorfeld beim International Office deiner Universität über das Auswahl- bzw. Bewerbungsverfahren. Vor deiner Bewerbung an der FH Oberösterreich musst du offiziell vom International Office deiner Heimatuniversität nominiert werden. Es können nur Kurse an einer der vier Fakultäten absolviert werden. Bitte beachte auch, dass nicht alle Fakultäten die gleichen Kooperationsverträge unterzeichnet haben.

Solltest du interessiert sein, dein gesamtes Studium an der FH Oberösterreich zu absolvieren, findest du hier weitere Informationen.

Bewerbungstermine

Wintersemester (September/Oktober - Jänner/Februar) - 1. Juni

Sommersemester
(Februar/März - Juni/Juli) - 15. November

Onlinebewerbung

Nach der Nominierung durch die Heimatuniversität bekommen potenzielle Austauschstudierende einen weiterführenden Link zum FH Upper Austria Onlinebewerbungsportal für Austauschstudierende.

Zukünftige Austauschstudierende müssen sich online bewerben. Bewerbung mittels Forumularvordruck werden nicht mehr benötigt bzw. verwendet. Zusätzlich zu den persönlichen Daten sind folgende Unterlagen für die Einreichung der Onlinebewerbung notwendig:

  • Transcript of Records (offizielles Dokument von der Heimatuniversität mit den absolvierten Kursen und Noten)
  • Learning Agreement für Erasmus+ Studierende bzw. für Nicht-Erasmus Studierende
  • Aktuelles Passfoto
  • Englisch-Zertifikat B2 Level (bei Teilnahme an englischsprachigen Kursen)
  • Deutsch-Zertifikat B2 Level (bei Teilnahme an deutschsprachigen Kursen)
  • Passkopie (Scan)
  • Lebenslauf
  • Motivationsschreiben
  • Nachweis einer in Österreich gültigen Krankenversicherung (kann auch in Österreich abgeschlossen werden)
  • Finanzierungsnachweis (wird nach der Ankunft für die Meldebestätigung benötigt, nur für Steyr)
  • Bewerbungsformular für eine Unterkunft (möglich für FH OÖ Campus <link file:28896>Wels)

Die Onlinebewerbungsunterlagen werden vom jeweiligen International Office am Campus bewertet. Zusagen werden innerhalb von 2 Woche nach der Bewerbungsdeadline mitgeteilt. Der Status der Onlinebewerbung kann über das Onlineportal abgefragt werden.

Auswahlkriterien

Die FH OÖ nimmt Austauschstudierende auf Basis von bilateralen Abkommen mit Partneruniversitäten auf und setzt gute akademische Leistungen voraus. Mindestens vier Semester des relevanten Studiums an der Heimatuniversität müssen absolviert sein, um als AustauschstudierendeR an der FH OÖ akzeptiert zu werden.

Sprachliche Voraussetzungen

Für die Teilnahme an englischsprachigen Kursen wird B2 Level vorausgesetzt. Grundsätzlich müssen Ausstauschstudierende Englischkenntnisse auf folgendem Niveau nachweisen: TOEFL IBT 78, IELTS 6.0 oder Cambridge FCE. Abhängig vom Campus, können auch Sprachnachweise der Heimatuniversität akzeptiert werden, wenn Englisch nicht die Muttersprache ist.

Für die Teilnahme an deutschsprachigen Kursen sind Deutschkenntnisse am Niveau B2 notwendig. Diese können anhand von Zertifikaten, zB des Goethe Institutes oder ÖSD, nachgewiesen werden. Darüber hinaus werden Zeugnisse der Heimatuniversität, die das notwendige Sprachniveau bestätigen, anerkannt, sofern Deutsch nicht die Muttersprache ist.

Visumsanträge

Es liegt in der Verantwortung des/der Studierenden, sich um die Abwicklung des Visums und der gesetzlichen Bestimmungen für die Einreise nach Österreich aus dem jeweiligen Herkunftsland zu kümmern. Dies gilt insbesondere für Studierende aus Ländern außerhalb der EU.

Sobald du den Aufnahmebrief des International Offices der FH OÖ erhältst, kannst du dich um einen Termin bei der Österreichischen Botschaft in deinen Heimatland bemühen. Wenn du beabsichtigst, nur für ein Semester zu bleiben, ist es ausreichend ein Visum D (für Aufenthalte bis zu 6 Monaten) zu beantragen. Wenn jedoch nur die geringste Chance besteht, dass du deinen Aufenthalt verlängerst, dann empfehlen wir, sich gleich von Beginn an um eine Aufenthaltsbewilligung (für Aufenthalte ab 6 Monaten) zu bemühen. Normaler Weise benötigen Botschaften dann zusätzliche Dokumenten wie zB. ein Nachweis einer gültigen Krankenversicherung, ein Nachweis einer Wohnmöglichkeit sowie einen Finanzierungsnachweis. Es ist nicht möglich, ein Visum in Österreich zu verlängern!

Kursangebote für Austauschstudierende

Die Fachhochschule Oberösterreich bietet ein großes Spektrum an englischsprachigen Lehrveranstaltungen für Austauschstudierende an. Derzeit werden mehr als 300 Kurse auf Englisch gehalten. Grundsätzlich können nur Kurse an einer Fakultät der FH Oberösterreich gewählt werden. Dies sollte wenn möglich jene Fakultät sein, die den Kooperationsvertrag mit deiner Heimatuniversität unterzeichnet hat.

Sprachliche Voraussetzungen

B2 Level in Englisch wird vorausgesetzt, um an den englischsprachigen Kursen teilzunehmen und den Inhalten folgen zu können. Dies gilt besonders für Laborübungen und Kurse im Masterstudium. Austauschstudierende mit guten Deutschkenntnissen (mind. B2 Level) sind herzlich willkommen, an Kursen von deutschsprachigen Studiengängen teilzunehmen.

Kursangebot

Fakultät für Informatik, Kommunikation und Medien

Fakultät für Medizintechnik & Ang. Sozialwissenschaften

Fakultät für Technik und Ang. Naturwissenschaften

Wohnen

Freemover

Grundsätzlich können nur Studierende von einer Partneruniversität für ein bis zwei Semester auf Austauschbasis akzeptiert werden. Freemover die nicht von einer Partneruniversität kommen, können nur in Ausnahmefällen als Austauschstudierende aufgenommen werden. Dies bedarf einer Abklärung des betreffenden International Offices im Vorfeld.

Selbstverständlich haben grundsätzlich alle Studieninteressierte, egal von welcher Hochschule oder aus welchem Land sie kommen, die Möglichkeit, sich für ein komplettes Bachelor- oder Master-Studium an der FH OÖ als Regulärstudierende zu bewerben.